Beschreibung
Die Haustür ist Visitenkarte Ihres Hauses, denn Sie bittet Sicherheit, sowie Schutz vor Lärm- und Witterungseinflüssen.
Die Hauseingangstüren von IGLO 5 im GL System der Klasse A (ausschließlich aus Rohmaterial) sind ideal für Alle, die kein Kompromiss zwischen der Ästhetik und Funktionalität eingehen möchten. Die modernen Iglo 5 PVC Türen sind eine Kombination aus Schönheit, innovativen Lösungen, Funktionalität und hoher Sicherheit. Das ist die Visitenkarte von deinem Haus von Schönheit, Ästhetik und Innovation. Die Haustüren sind ausgestattet mit modernen Füllungen die dem Charakter des Hauses und der Architektur angepasst werden können. Drutex bietet sowohl moderne als auch klassische Füllungen an. Eine Breite Farbpalette, eine Vielfalt an Mustern der Füllungen und Zusatzartikeln geben eine Auswahlmöglichkeit, so dass jeder was für sich findet.
 
Systemvorteile
 
  • Modernes Design, modernes Auftreten durch runde Profillinien
  • Mehrkammerkonstruktion sowie die Rahmen- als auch Flügeltiefe von 70mm erreichen sehr gute Thermoisolierungsparameter.
  • Geschlossene Rahmen und Flügelverstärkungsprofile garantieren ausgezeichnete statische Parameter
  • Grosse Auswahl von Griffgarnituren, Bügelgriffe, Wechselgarnituren.
  • Hoher Sicherheitsstandard dank Mehrfachverriegerung.
  • Größere Tragfähigkeit und langjährige Nutzung dank der Anwendung von drei Aluminiumbänder pro Flügel
 
Beschlag

Die IGLO 5 Türen sind standardmäßig mit der Mehrfachverriegelung von renommiertem  MACO Lieferant ausgestattet.  Der Beschlag sichert nicht nur mittig aber auch im oberen und unteren Bereich des Flügels gegen Einbruch. Die Außentür kann sogar in fünf Punkten verriegelt werden, deswegen  Mehrfachverriegelung.


Die Tür kann wahlweise auch mit automatischer Verriegelung Z-TF MF-BO der Firma MACO ausgestattet werden. Die Verriegelung  Z-TF MF-BO wurde um zusätzliche Schlossfallen und zwei Stahlstäbe aufgerüstet .


Dank automatischer Schlossfallen erreicht man gleichen Anpressdruck auf der ganzen Türhöhe. Nach der Schließung, bleibt der Flügel in drei Punkten dicht geschlossen.


Nach dem Drehen durch den Schlüssel wird die Tür durch zwei Stahlbolzen verriegelt. Die befinden sich in den Kassetten mit den Schlossfallen und massiven Riegel in der Hauptkassette des Schlosses.  


Einfache Regulierung  am Schliessteil , ermöglicht elastische Druckeinstellung vom Flügel. 


Z-TF Verriegelungen sind mit den symmetrischen Elektrotüröffnersystemen kompatibel. Jede Falle wird vom  Elektroöffner verriegelt. Im Regelfall für die Elektrotüröffnersteuerung braucht man nur drei Kabel, die den Stromimpuls gleichzeitig zu allen drei Elektrotüröffner angeben.  Das Kabel, verfügbar auch als Kabelkette, wird entweder am oder innen im Rahmen verlegt. Das Kabel zum Öffnen von Elektrotüröffner ist meistens auf der Baustelle schon vorbereitet.  Die Kabelkette muss man nur mit im verbinden. 

Farbpalette
Flyer