Beschreibung
Profil GL SYSTEM - ein Fünfkammersystem mit Bautiefe von 70 mm und mit Außendichtung.
Wärmegedämmtes GL SYSTEM wurde von der Firma DRUTEX SA entwickelt für Kunden die schätzen Estethik und Eleganz. 5-Kammersystem mit der entsprechender Dichtheit von Verglasung sowie auch der Blendrahmen sichert Stabilität und eine gute thermische Isolierung Uw = 0,95 W/(m2K). Fenster die von dem GL SYSTEM ausgeführt wurden kann man in verschiedenen Modellen bekommen und abgerundete Kanten entsprechen dem neusten Trend auf dem Fenstermarkt. GL SYSTEM kreiert Möglichkeit den Kunden Fenster mit einer guten Funktionalität anzubieten, das entsprechend in einer guten Qualität unter Esthetik ist.
 
Abschnitt
Die Fünfkammer Ausführung der Klasse A (ausschließlich aus Rohmaterial) und die Einbautiefe von 70 mm  gewährleisten eine optimale Wärme und Schallisolierung.
Spezifische Gestalt und Setzung der Dichtungen EPDM in spezielle Kanäle und Vorsätze sichert eine optimale Isolation und langfristige Nutzung.
Die auf dem Markt modernsten Beschläge von  MACO MULTI MATIC KS mit zwei Sicherheitspilzzapfen. 
  • Silber-Lookbeschichtung und dezent liegenden verdeckten Beschläge kennzeichnet ideale Ästhetik.
  • Die Möglichkeit Sicherheitsbeschläge einzubauen in der Sicherheitsklasse RC 2N
Neu Design gibt den Fenster modernen und harmonischen Aussicht.
Möglichkeit von Anwendung einer breiten Skala der Scheibenpakete.
Eine große Verstärkungskammer  garantiert für eine entsprechende Statik.
Ästhetische und unsichtbare Scheibendichtungen.
Flache innere Fläche des Blendrahmens vereinfacht eine richtige Montage.
 
Systemvorteile
 
  • Das elegante Design garantiert durch die dezenten Rundungen von GL System Profilen
  • Fünfkammersystem für erhöhte Wärmedämmeigen-schaften
  • Ästhetische und unsicht
  • Möglichkeit von Anwendung einer breiten Skala der Scheibenpakete mit Ausmaßen bis zu 35 mm
  • bare Scheibendichtungen
  • Optimale Absicherung vor Einbrechern sichert Entfernung der Achse des Beschlagversatzes von 13 mm
  • Spezifische Gestalt und Setzung der Dichtungen EPDM in spezielle Kanäle und Vorsätze sichert eine optimale Isolation und langfristige Nutzung
  • Grosse Verstärkungskammer ermöglicht Anwendung von Stahlarmierungen, die entsprechende Stabilität garantieren
  • Einer reiche Farbskala mit 31 Renolitfolien
  • Ideale thermische Eigenschaften
Farbpaltette
 
Verglasung

Jedes IGLO 5 Fenster ist standardmäßig ausgestattet mit einer Zweifachverglasung. Jede Verglasung  von DRUTEX S.A. besteht aus einer 4 mm Float Scheibe einem 16 mm Abstandhalter aus Stahl und einer thermisch beschichteten 4 mm Thermofloatscheibe. Der Scheibenzwischenraum ist gefüllt mit Argongas um einen besseren Isolationswert zu erreichen.

Jedes Standartscheibenpaket der Firma DRUTEX S.A. hat erhöhte Thermoisolationswerte mit einem Wert von :

  • Ug = 1,0 W/(m2K) laut Prüfungsmethode PN-EN 674
  • Ug = 1,1 W/(m2K) laut Berechnungsmethode PN-EN 673

Außerdem im Drutex Angebot besteht die Möglichkeit die Verglasungsart beliebig anzupassen an die Kundenwünsche, je nachdem ob es gegen Einbruch, Lärm oder Sonnenstrahlung schützen soll. Das Unternehmen bietet verschiedene Arten von Float-, Stopsol-, Reflektofloat-, Ornament-, Verbundssicherheits- und einbruchsicheren Scheiben.

Beschlag

Die IGLO Fenster sind ausgestattet mit den auf dem Markt modernsten MACO MULTI MATIC KS Beschlägen, die einen hohen Sicherheitsaspekt bieten, der durch Anwendung von Sicherheitspilzzapfen gewährleistet wird und durch Anwendung vom Komponenten die nur sehr hohe Qualität und somit auch Stabilität aufweisen. Dank der Anwendung von neuen Beschlägen wird die Einbruchsicherheit auch in der Kippstellung gesichert. Die neuen Beschläge haben auch Einfluss auf die Verbesserung der fließenden Bedienung der Fenster, die mit der stufenlosen Arbeit des Flügelhebers verbunden sind. Die Arbeit davon wird nicht mehr durch Zähnchen erfolgen , daher gibt es keine Stufen bei der Bedienung mehr. 

Die MACO Multi Matic KS Beschläge sind ein neues Maß der Sicherheit!

Man unterscheidet:

  • Kipp Fenster (K) – Hauptfunktion des Fensters ist Kippfunktion im Standard. Für den Kundenwunsch  gibt es zusätzliche Möglichkeit das Fenster mit Sicherheitspilzzapfen ausführen.
  • Dreh Fenster (D) – Hauptfunktion des Fensters ist Drehfunktion im Standard. Zusätzlich werden die Fenster  in Hebesicherung ausgeführt, damit es nach Jahren leichtgängige und funktionssichere Fenster sein werden, dank der Fehlbedienungssperre gehen die Flügel nicht aus  dem Beschlag, was  keinen Einfluss für komfortable Nutzung, 2 Sicherheitspilzzapfen einschränkt  die Aushebelschutz in der Kippstellung.
  • Dreh-Kipp Fenster (DK) - Hauptfunktion des Fensters ist Dreh- und Kippfunktion. Zusätzlich haben die Fenster eine Sparlüftungsschere, wo bei Schaltung in die Kippstellung hebt sich der Flügel bei 45˚ je nach Größe 10-13 mm ab.  Damit es nach Jahren leichtgängige und funktionssichere Fenster sein werden. Fehlbedienungssperre, dank dieser geht der Flügel nicht aus von dem Beschlag was  keinen Einfluss für komfortable Nutzung, 1 Sicherheitspilzzapfen einschränkt  die Aushebelschutz in der Kippstellung.
 

Flyer